SPIEL COUNTDOWN
Flagge vs Flagge
Flagge vs Flagge
:
:
TAGE  STD  MIN  SEK

Serverzeit

Login

    Benutzername
    Passwort



Und was passiert mit meiner Spende?

Deine Spende (und zwar jeder Cent!) kommt den Jugendlichen und Kindern in Jajce in Bosnien zu Gute. Dort befindet sich nämlich das Center for Education and Socialisation (COD).

Mit diesem Jugendzentrum haben wir seit vielen Jahren eine Partnerschaft. Das heißt, es gibt regelmäßige Informationen über aktuelle Geschehnisse im COD und in der ejn. Schon drei Mal waren Jugendliche aus Nürnberg in Jajce zu Gast und vor drei Jahren gab es sogar einen Gegenbesuch von bosnischen Jugendlichen hier in Nürnberg. Und schließlich sammeln wir Spenden, die dann die Arbeit des COD unterstützen und sichern, wie zum Beispiel mit diesem Tippspiel oder einer "Schwitzen-Für-Aktion".

Aber was macht eigentlich das Center for Education and Socialisation (COD)?

Um das zu verstehen, muss man erst einmal kurz den Hintergrund erklären. Von 1992-1995 herrschte in Bosnien ein heftiger Krieg, der viel Zerstörung und Leid mit sich brachte. Vor dem Krieg lebten kroatische Katholiken, serbisch Orthodoxe und bosniakische Muslime im damaligen Jugoslawien friedlich zusammen. Nach dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens kam es zu immer größeren Spannungen zwischen den drei Bevölkerungsgruppen (dabei ging es um Unabhängigkeit, Land, Macht...) und schließlich zu einem Krieg in dem plötzlich Nachbarn auf Nachbarn schossen.

Viele der Erwachsenen, die den Krieg überlebt haben, sind traumatisiert und leiden unter den Erinnerungen. Sie misstrauen der anderen Bevölkerungsgruppe und haben tiefe Vorurteile. Die Kinder werden deshalb in Schulen unterrichtet, die nach Bevölkerungsgruppen getrennt werden. Einen Freund oder eine Freundin einer anderen Ethnie zu haben, wird ungern gesehen oder sogar verboten. Den Kindern werden von klein an diese Ausgrenzungen, Vorurteile und Misstrauen beigebracht.

Und genau hier versucht das Jugendzentrum anzusetzen. Es bietet Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche ganz unabhängig von ihrer Religion und Herkunft zusammen zu spielen und zu lernen. Zu lernen wie man Gitarre spielt, eine fremde Sprache spricht, tanzt oder einen Zeitungsartikel schreibt. Aber noch viel wichtiger: zu lernen, dass alle Kinder und Jugendliche gleich sind und keiner diskriminiert werden darf! Dadurch tragen sie einen wichtigen Teil zur Stiftung von Frieden in diesem Land bei.

Leider bekommt das Jugendzentrum keinerlei Unterstützung von Politik, Stadt und Staat. Deswegen versuchen wir so intensiv wie es geht mit Ihnen zusammenzuarbeiten und Spenden für Sie zu sammeln.

Noch Fragen?

Dann schreib uns doch einfach eine kurz Mail an info@tippenfuerbosnien.de und wir erklären aaaaaallles. Oder du schaust einfach hier: www.codjajce.com.